Auch die Talwerkstatt der Dorfgemeinschaft Lehenhof nutzt PV-Strom

05.08.2016

Seit diesem Sommer arbeitet die Talwerkstatt der "Camphill Dorfgemeinschaft Lehenhof – ein Ort zum Leben für besondere Menschen" mit Photovoltaik Eigenstrom.
Im Auftrag der Dorfgemeinschaft hat solarcomplex auf dem ost-/westausgerichteten Dach eine 100 kW PV-Anlage realisiert. Rund 50% des erzeugten Stroms wird selbst verbraucht, der Rest wird eingespeist. Weitere Infos und Referenzen zu PV-Anlagen finden Sie hier

Solarstrom rechnet sich auch für Ihr Unternehmen. Die Vorraussetzungen für unser interessantes Angebot:
- Sie besitzen ein Dach mit mindestens 300 qm Fläche?
- Sie haben einen hohen Stromverbrauch?
- Sie zahlen schon jetzt einen Strompreis von über 14 ct / kWh?
- Sie möchten möglichst unabhängig von der unausweichlichen  Strompreissteigerung werden? (ca. 3% pro Jahr)
- Sie möchten ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten und dabei noch ordentlich Geld sparen?

Rufen Sie uns an: 07731 / 8274-0. Wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.



Die PV-Anlage auf dem Dach der Talwerkstatt im Deggenhausertal.