Nahwärme für Schluchsee auf gutem Weg.

25.09.2017

Das regenerative Wärmenetz für Schluchsee befindet sich in einer fortgeschrittenen Planungsphase, es soll aus einer Kombination von Holzenergie im Winter und Solarenergie im Sommer gespeist werden.

In den letzten Wochen haben solarcomplex-Mitarbeiter 120 Hausbesitzer besucht und die Begebenheiten vor Ort angesehen.

Die Frist zur Unterzeichnung der Wärmelieferungsverträge wurde auf Ende Oktober verlängert: Hauptgrund ist, dass es in Schluchsee besonders viele Großkunden gibt und dass diese mehr Zeit für die Entscheidung benötigen. So müssen bei Gebäuden im Gemeinschaftseigentum  zunächst Eigentümerversammlungen anberaumt werden um über die zukünftige Wärmeversorgung zu entscheiden.

Wir freuen uns, dass neben den kommunalen Gebäuden auch  von zahlreichen anderen mittleren und großen Verbrauchern positive Rückmeldungen bzw. Verträge vorliegen. Insoweit ist das Projekt auf einem guten Weg.

Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen unsere Projektingenieurin Veronica Paolino unter: Tel. 07731 / 8274-0 oder per Mail paolino@solarcomplex.de