Solarjahr 2018 mit reicher Ernte

07.02.2019

Sonnenenergie auf Fünfjahreshoch | Dauerhitze verhindert noch bessere Erträge | Zubau in der Region hält an

Der Rekord-Sommer 2018 hat Betreibern von Solaranlagen in unserer Region die höchsten Erträge seit fünf Jahren beschert. Wir warten und betreuen rund 1.000 Dachanlagen und neun große Solarparks in der Bodensee-Region. Nach einer Auswertung aller Photovoltaik-Anlagen liegt der Ertragswert zwei Prozent über dem Vorjahreswert. Allerdings war auch 2017 bereits ein Jahr mit überdurchschnittlich guter Sonnenenergieernte.

Die große Hitzewelle im Sommer 2018 war ein leichter Dämpfer bei den Solarerträgen. Bei besonders hohen Temperaturen ist der Wirkungsgrad der Module etwas geringer als bei moderaten Temperaturen oder gar Kälte.

Der Zubau von Photovoltaikanlagen in der Region setzte sich fort. Wir haben in 2018 neue Großdachanlagen und Freiland-Photovoltaik mit einer Leistung von zwei Megawatt realisiert. Hinzu kommt der Bau einer 2.400 Quadratmeter großen Solarthermiefläche in Randegg, die das dortige Nahwärmenetz mit sonnengewärmtem Wasser speist. Es handelt sich um die größte solarthermische Anlage in Südbaden.
 
Die Installationskosten von Photovoltaik-Anlagen haben sich in den zurückliegenden vier Jahren fast halbiert. Da zugleich die Vergütung gemäß EEG geringer wurde, spielt die Eigennutzung des auf dem Dach produzierten Stroms eine zunehmend große Rolle.

„Der Strom vom eigenen Dach ist deutlich günstiger als der vom Stromanbieter gekaufte“, Bene Müller, solarcomplex-Vorstand.

Insbesondere für Unternehmen mit hohem Strombedarf ist Photovoltaik eine lukrative Investition.


Besuchen Sie eine unserer Infoveranstaltungen "Photovoltaik für Gewerbebetriebe" mit einem Vortrag "PV heute" von Bene Müller und Informationen zu Förderdarlehen für PV.


Mittwoch, 13.03. Messkirch
Volksbank Meßkirch, Conradin-Kreutzer-Straße 7, 19.30 Uhr

Dienstag, 26.03. Emmingen
Rathaus Emmingen, Sitzungssaal, Schulstraße 8, 19 Uhr

Donnerstag, 28.03. Engen
Sparkasse, Bahnhofstraße 1, 19 Uhr

Dienstag, 02.04. Hilzingen
inpotron Schaltnetzteile GmbH, Hebelsteinstraße 5,  19 Uhr

Mittwoch, 03.04 Singen
Volksbank Singen, Güterstraße 37, 19 Uhr

Donnerstag, 04.04. Bonndorf
Sparkasse Bonndorf, Martinstraße 10 , 19 Uhr

Montag, 15.04. St. Blasien
Sparkasse, Bernau-Menzenschwander-Straße 1, 19 Uhr

Mittwoch, 17.04. Schluchsee
Rathaus Schluchsee, Raum Seeblick, Fischbacher Straße 7, 19 Uhr



Seit Juli 2018 kühlt das Gräfliche Rentamt Bodman mit Sonnenstrom vom eigenen Dach. Von den rund 360.000 kWh jährlich wird in der Obsthalle ein großer Anteil selbst verbraucht. Die restlichen kWh werden ins Netz eingespeist.