Solarthermie im Konversionsquartier

10.07.2019

In Sigmaringen wird auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne eine großes sogenanntes Konversionsquartier geplant.
Mit einem innovativen Energiekonzept soll die Energieversorgung für Strom, Wärme und Mobilität schrittweise auf Erneuerbare Energien umgestellt und ein minimierter Energieaustausch mit dem vorgelagerten Netz realisiert werden. Dabei kommt ein großer Strauss an Energietechnologien zum Einsatz.
Mit der Planung des Solarkollektorfelds sowie des großen Wärmepufferspeicher ist solarcomplex beauftragt.
Eine spannende Aufgabe, bei der wir vom Erfahrungsschatz bei unseren solarthermischen Kollektorfeldern in Büsingen Randegg und Schluchsee profitieren.