Termine

Der Veranstaltungskalender zum Thema Regenerative Energien am Bodensee

Unser Ziel ist es, hier eine Plattform für alle Themen um die Nachhaltigkeit zu bieten.

Termine

Einweihung Wärmenetz Storzingen

Freitag, 07.09.2018, 16:00 Uhr

Gemeindehaus, Weckenstein-Saal, 72510 Stetten-Storzingen, Ekkehardstr.

Wenige Monate nach Veringendorf wird in Storzingen (ebenfalls Lkr. Sigmaringen) ein weiteres Wärmenetz der NRS eingeweiht. Die NRS gehört zur Hälfte den Stadtwerken Sigmaringen und solarcomplex. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.
www.nrs-nahwaerme.de

 

Fachtagung "Energiesysteme im Wandel - Chancen für die Region" 2018

Donnerstag, 20.09.2018, 09:30 Uhr

Mainau / Comturey, Konstanz

Abwechslungsreiches und interessantes Programm der diesjährigen Fachtagung am 20. und 21. September 2018. Infos und Anmelde-Unterlagen finden Sie hier.

 

Filme für die Erde Festival

Freitag, 21.09.2018, 08:30 Uhr

HTWG Konstanz, L-Gebäude, 78467 Konstanz, Alfred-Wachtel-Straße 8

Entdecke, was um die Welt reist. Tomaten fliegen um die Welt, mutige Fotografen hinterher, Vögel singen, werden aber nicht mehr gehört und Flüsse fliessen, finden aber nur noch selten den Weg ins Meer. Entdecke am achten Filme für die Erde Festival an einer der 20 Austragungen vor Ort, was rund um die Welt passiert. Wir laden Dich ein zu sieben Filmen, zu lokalen Ausstellungen, damit Du anknüpfen kannst und schenken Dir Filme, sodass Du auch Freunde auf die Reise mitnehmen kannst.
old.filmsfortheearth.org/events/filme-fuer-die-erde-festival-2018

 

Erlebnistour Erneuerbare Energien - Energiewende live erleben

Samstag, 22.09.2018, 10:00 Uhr

Abfahrt am Singener Rathaus, 78224 Singen, Hohgarten 3

Am Samstag, den 22. September findet von 10 bis 13 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt wird an diesem Samstag das Bioenergiedorf Randegg, das dieses Jahr um ein großes thermisches Solarfeld erneuert wurde.

Für die Randegger Ottilienquelle betreibt solarcomplex schon seit Jahren einen Pelletskessel im Contracting. Mit diesem wird im wesentlichen das Heißwasser für die Flaschenwaschanlage der Mehrwegflaschen produziert. Da im Sommer wesentlich mehr Mineralwasser getrunken wird, hatte die Anlage im Winter freie Kapazitäten. So kam die Idee auf, diese Wärme für die Randegger Haushalte zu nutzen. Durch den Bau eines Nahwärmenetzes und eines Holzhackschnitzel-Kessels kann seit Herbst 2009 ein großer Teil der Randegger Gebäude mit regenerativer Wärme versorgt werden. Im Frühjahr 2018 wurde das Konzept erneut erweitert: Um eine Solarfläche von rund 2.400 qm Vakuumröhren-Kollektoren neben der Heizzentrale.
Die Anlagen und die jeweilige Konzeption werden ausführlich erklärt. Es bleibt genug Zeit für individuelle Fragen.
Bei der Rundfahrt im Kleinbus wird das große Potential der erneuerbaren Energien und von Energieeffizienz aufgezeigt. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich.

 

Erlebnistour Erneuerbare Energien - Ernergiewende live erleben

Samstag, 17.11.2018, 13:00 Uhr

Abfahrt am Rathaus Singen, 78224 Singen, Hohgarten 3

Energiewende live erleben - Energietour zum Windpark Verenafohren
Am Samstag, den 11. November findet von 13 bis 16 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt werden der Windpark Verenafohren oberhalb Tengen-Wiechs und das Bioenergiedorf Schlatt am Randen. Die drei Windräder produzieren Strom für 20.000 Menschen, in Schlatt wird mit Biomasse der Energiebedarf (Strom und Wärme) der 450 Einwohner um ein Vielfaches gedeckt.

Bei der Rundfahrt im Kleinbus wird das große Potential der vorhandenen Bioenergien aufgezeigt. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich.