Solarpark Meßkirch

2009: solarcomplex entwickelt den Solarpark Meßkirch auf ehemaligem Schießplatz

Die Pfosten für die Unterkonstruktion der Module werden in den Boden gerammt.
Montage der Unterkonstruktion des Solarparks in Messkirch

Auf dem ehemaligen Schießplatz Hauptbühl bei Meßkirch realisiert solarcomplex einen weiteren Solarpark.
Auf der durch den Bleigehalt der Patronen kontaminierten Fläche, war die einzig sinnvolle Nutzung die Errichtung eines Solarparks. Die Anlage, mit einer installierten Leistung von 1,1 MW, wurde schlüsselfertig an die Stadt Meßkirch verkauft. Die Betriebsführung obliegt den Technikern der solarcomplex AG.

Solarpark Meßkirch

Die Unterkonstruktion wird montiert
Fertige Unterkonstruktion der Meßkircher Freilandanlage
Solarpark Meßkirch
Solarpark Meßkirch:
  • Betreiber: Stadt Meßkirch
  • Realisation, Technische Betriebsführung: solarcomplex AG
  • Inbetriebnahme: 2009
  • Module: 14.400 First Solar
  • Wechselrichter: SMA
  • Leistung: 1.080 kWp
  • CO2 Einsparung gegenüber dem deutschen Strommix: ca. 750 Tonnen jährlich
  • Fläche: 25.000 m²

Besichtigung Solarpark Meßkirch: Erlebnistour Erneuerbare Energien