Bezugsrecht neuer Aktien von solarcomplex Bestands-Aktionären

solarcomplex

Ziel von solarcomplex ist die Energiewende in Bürgerhand. Mit solarcomplex-Aktien investieren Sie in regenerative Energieanlagen im Süden Baden-Württembergs und erheben Ihre Stimme gegen den Klimawandel.

"Viel erledigt und noch viel vor. Als Alt-Aktionär können Sie weitere Aktien zum Vorzugspreis von 2,55 Euro zeichnen. Beiteiligen Sie sich am nächsten Entwicklungsschritt von solarcomplex."

Bene Müller, Vorstand solarcomplex AG

Bezugsrecht neuer Aktien für Alt-Aktionäre

Für die nächsten Jahre haben wir in unseren Geschäftsfeldern "Sonne", "Wind" und "Wärme" etliche Projekte in der konkreten Umsetzungsplanung. Zur Bereitstellung des dafür notwendigen Eigenkapitals hat die diesjährige Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung und die Ausgabe von neuen Aktien beschlossen.

Der Ausgabepreis für Alt-Aktionäre wurde von Vorstand und Aufsichtsrat auf 2,55 € je Aktie festgelegt, das Emissionsvolumen beträgt gut 7 Mio €. Den Bestandsaktionären steht gemäß Aktiengesetz grundsätzlich ein Bezugsrecht zu. Diese wurden angeschrieben und eingeladen, sich am nächsten Entwicklungsschritt von solarcomplex zu beteiligen.

Hier können Sie solarcomplex-Aktien zeichnen

Hier können Sie den Zeichnungsschein neuer solarcomplex-Aktien für Alt-Aktionäre downloaden.
Hier können Sie das von der Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) genehmigte Wertpapier-Informationsblatt zur Aktienausgabe 2021 downloaden.
Hier können Sie den Flyer solarcomplex viel erledigt und noch viel vor downloaden.

Was passiert mit Ihrem Geld?

Wir investieren es in unseren Anlagenpark zur Strom- und Wärmeerzeugung. Aktuell betreiben wir 18 Nahwärmenetze mit über 1.700 Wärmekunden, zahlreiche Photovoltaikanlagen (Dach- und Freiland), 3 Windkraftanlagen, 1 Biogasanlage und rund 30 Holzenergieanlagen. Weitere Wärmenetze sind in Bau & Planung. Durch die Vielzahl unserer Projekte und Technologien ist Ihre Beteiligung breit gestreut.

Unsere Aktionäre

Als solarcomplex Aktionär sind Sie Teilhaber des Unternehmens. Unsere Aktionäre sollten nicht auf hohe Renditen und kurze Laufzeiten aus sein. Unser Ziel ist eine moderate Wertsteigerung und zusätzlich eine bescheidene Dividende. Als Aktionär werden Sie auf unsere jährliche Hauptversammlung eingeladen. Dort informieren wir Sie über die Projekte, Ereignisse und die Bilanz des letzten Geschäftsjahres. Sie haben Stimmrecht in Höhe Ihres Aktienanteils.
Unsere Aktien sind im breiten Streubesitz: Mehrheitlich sind das Privatpersonen, aber auch viele Firmen und Bürgerenergiegenossenschaften.

Die solarcomplex-Aktie

Seit 2007 haben wir in loser Folge nichtbörsennotierte Namens-Aktien ausgegeben. Seit 2004 wurden jedes Jahr Gewinne ausgewiesen, die angestrebte Dividende von 4% auf den Nennwert der Aktie wurde in den meisten Jahren bezahlt und der Kurs hat sich von 1,90 (Ausgabekurs 2007) auf aktuell 2,50 Euro (Mittelwert 2021) entwickelt. Dies entspricht in Summe einer jährlichen Rendite von rund 4%.