Wärmenetze

Projektierung Nahwärmenetze

Wärmenetze in Süddeutschland

2006 mit dem Bau von Mauenheim, dem 1. Bioenergiedorf in Baden-Württemberg, fing alles an. Heute – um viele Erfahrungen reicher – planen, bauen und betreiben wir 16 Nahwärmenetze in der erweiterten Bodensee-Region und sind damit führend in Deutschland.

Unsere Ingenieur-Abteilung hat in den letzten Jahren sehr viel Erfahrung gesammelt und so konnten wir mit vielen Innovationen für jeden Ort das passende Wärmenetz realisieren.

solarcomplex verfügt mit 16 Wärmenetzen über einen
großen Erfahrungsschatz. Wir planen auch Ihr Wärmenetz.

Warum mit solarcomplex Wärmenetz projektieren?

Um ein Wärmenetz erfolgreich zu realisieren, ist eine umfassende Beratung wichtig. In einem ersten Gespräch mit einem unserer Vorstände und einem unserer Projekt-Ingenieure werden der Projekt-Ablauf sowie Chancen und Risiken besprochen. Unsere Beratung ist neutral und herstellerunabhängig. Unser Antrieb ist der Umbau auf regenerative Energien.

Beratung im Projektverlauf
  • Akzeptanz bei Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit

  • Wirtschaftlichkeit

  • Bürgerbeteiligung / Gesellschaftsform

  • Fragen zur Technik und zum Betrieb

Projektsteuerung

Organisation des gesamten Projektablaufes bis zur schlüsselfertigen Übergabe des Wärmenetzes durch unsere Projektingenieure.

Der Netz- und Anschlussplan ist die Grundlage­des Wärmenetzes

Die Belegung des Heizhauses sollte sinnvoll ­geplant werden

Nahwärmeleitung in Kreenheinstetten

Projektplanung
  • Netz- und Anschlussplan

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Finanzierung

  • Förderung

  • Planungs- und Genehmigungsverfahren

  • Ausschreibung

Projektrealisierung
  • Projektmanagement

  • Projektmanagement

  • Bauleitung

  • Inbetriebnahme & ­Schlüsselfertige Übergabe

Windkraft

Projektierung Windenergieprojekte

Windenergieprojekte

In Süddeutschland hat die Windenergie bisher keine große Rolle bei der regenerativen Stromerzeugung gespielt. Das lag zum einen an politischen Restriktionen des Landes Baden-Württemberg, zum anderen daran, dass Windenergieanlagen speziell für Schwachwindstandorte erst seit wenigen Jahren verfügbar sind. Mit der neuen Technologie (große Nabenhöhen, große Rotordurchmesser, kleine Generatorleistung) kann Windenergie nun auch in Süddeutschland wirtschaftlich sinnvoll und mit erheblichen Potentialen geplant werden.

Zu beachten ist allerdings, dass sich viele potentielle Windkraftstandorte im Wald und/oder in komplexem Gelände befinden. Dort ist die sorgfältige Analyse der lokalen Windverhältnisse für einen späteren wirtschaftlichen Betrieb zwingend. Ohne Windmessung geht gar nichts!

Wir setzen Ihr Windkraftprojekt um: von der Beratung bis zur Realisierung

Warum mit solarcomplex eine WKA projektieren?

solarcomplex ist Ihr idealer Partner für glaubwürdige Bürgerbeteiligungsprojekte, weil wir dies seit mehr als einem Jahrzehnt praktizieren. Unsere Ingenieur-Abteilung plant und realisiert Ihre Windkraftanlage. Ein wichtiger Baustein zur Planung einer Windkraftanlage ist die Windmessung.

Beratung

Um erfolgreich in ein Windkraft-Projekt einzusteigen ist eine umfassende Beratung wichtig. In einem ersten Gespräch mit unseren Vorstand Bene Müller und einem unserer Projekt-Ingenieure wird der Projekt-Ablauf sowie die Chancen und Risiken besprochen.Unsere Beratung ist neutral und Herstellerunabhängig. Unser Antrieb ist der Umbau auf regenerative Energien.

Beratung im Projektverlauf
  • Akzeptanz bei Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit

  • Wirtschaftlichkeit unter Berücksichtigung das aktuellen EEG

  • Bürgerbeteiligung / Gesellschaftsform

  • Fragen zur Technik und zum Betrieb

Projektsteuerung

Organisation des gesamten Projektablaufes bis zur
schlüsselfertigen Übergabe durch unsere Projektingenieure.

Projektentwicklung
  • Standortentwicklung

  • Windmessung

  • Flächensicherung

  • Schattenwurfgutachten

  • Visualisierung

  • Planung der Zuwegung

  • Einspeisepunkt

  • Kontakt zu Planungsbehörden

  • Kontakt zu Entscheidungsträgern

Windkarte Bonndorf

Simulierter Schattenwurf von Windkraftanlagen

Projektplanung
  • Parklayout

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Wirtschaftlichkeitsberechnung

  • Finanzierung

  • Planungs- und Genehmigungsverfahren

  • Einholung sämtlicher Gutachten

  • BImSchG-Genehmigung

Projektrealisierung
  • Projektmanagement

  • Einkauf WKA

  • Koordination Bauphase

  • Inbetriebnahme

Betrieb der Windkraftanlage
  • Technische und kaufmännische Betriebsführung

  • Betriebsüberwachung







    oder rufen Sie uns an

    Unsere Zentrale ist an folgenden Zeiten besetzt:

    Montags bis Freitags von 8.00 bis 12.00 und 12.30 bis 17.00

    oder schreiben Sie uns

    solarcomplex AG

    Ekkehardstraße 10, 78224 Singen

    Karte

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

    Inhalt laden