Webadresse: https://www.solarcomplex.de/aktuell/termine.html

Termine

Der Veranstaltungskalender zum Thema Regenerative Energien am Bodensee

Unser Ziel ist es, hier eine Plattform für alle Themen um die Nachhaltigkeit zu bieten.

Termine

Energiewende live erleben

Samstag, 20.06.2020, 13:30 Uhr

Abfahrt am Singener Rathaus, 78224 Singen, Hohgarten 3

Die Sonne in doppelter Funktion: Strom und Wärme!

Am Samstag, den 20. Juni von 13:30 bis 16 Uhr können Interessierte an einer kostenlosen Energietour teilnehmen, bei der die Energiegewinnung durch die Sonne im Zentrum steht: Photovoltaik im Solarpark Langenried und Solarthermie beim Bioenergiedorf Büsingen.

Die Erfolgsgeschichte der Photovoltaik läßt sich auch in unserer Region eindrucksvoll ablesen. Die ersten PV-Module aus dem Jahr 2006 waren viermal so teuer wie jene, die solarcomplex im Jahr 2016 in den Solarparks ans Netz brachte. Bis heute hat sich dieser Trend gehalten.

Im Bioenergiedorf Büsingen wird im Sommerhalbjahr ausschließlich mit Sonnenkraft das gesamte Warmwasser für die angeschlossenen 100 Gebäude erzeugt. nur im Winter und in den Übergangszeiten bedarf es der Unterstützung durch Holz.

Bei der Rundfahrt im Kleinbus wird das große Potential der erneuerbaren Energien in unserer Region aufgezeigt. Start ist um 13:30 Uhr am Rathaus Singen. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich


 

Energiewende live erleben

Samstag, 19.09.2020, 10:00 Uhr

Abfahrt am Singener Rathaus, 78224 Singen, Hohgarten 3

Energiewende live erleben - Energieeffizienz und erneuerbare Energien in der Praxis

Am Samstag, den 19. September können Interessierte im Rahmen einer kostenlosen Energietour von solarcomplex spannende Einblicke in die praktische Umsetzung von erneuerbare Energien gewinnen . Alle Interessierte sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist im Solarcomplex-Gebäude Ekkehardstraße 10 (Singen) im 3. Stock.

Besichtigt werden die energetische Sanierung des Bürogebäudes in der Ekkehardstraße, die Pelletsanlage im Remishof und der Solarpark in Engen.

Die Produktion von erneuerbarer Energie (Strom und Wärme) mit Sonne, Biomasse und Wasser werden anhand konkreter Beispiele in unterschiedlichen Dimensionen aufgezeigt. Es bleibt genug Zeit, um auf individuelle Fragen einzugehen. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich.

 

Energiesysteme im Wandel - Chancen für die Region

Donnerstag, 24.09.2020, 12:00 Uhr

Insel Mainau Comturey-Tagungsraum, 78465 Konstanz, Insel Mainau

Fachtagung mit jährlich neuen aktuellen Themen zu Energieeinsparung und Erneuerbare Energien
www.bioenergie-region-bodensee.de

 

Energiesysteme im Wandel - Chancen für die Region

Freitag, 25.09.2020, 09:00 Uhr

Insel Mainau Conturey Konferenzraum, 78465 Konstanz, Insel Mainau

Fachtagung mit jährlich neuen aktuellen Themen zu Energieeinsparung und Erneuerbare Energien
www.bioenergie-region-bodensee.de

 

Energiewende live erleben vor Ort

Samstag, 17.10.2020, 13:00 Uhr

Abfahrt am Singener Rathaus, 78224 Singen , Hohgarten 3

Energiewende live erleben - Energietour zum Windpark Verenafohren

Am Samstag, den 17. Oktober findet von 13 bis 16 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt wird der Windpark Verenafohren oberhalb Tengen-Wiechs. Die drei Windräder des Projekts Verenafohren produzieren Strom für 20.000 Menschen. Der Windpark ist der erste und einzige im Landkreis Konstanz. Umgesetzt wurde das Projekt vom Singener Bürgerunternehmen solarcomplex AG, Betreiber ist die Hegauwind-Gruppe. Die Planung, der Bau und der Betrieb der Windräder sowie die energie-politischen Hintergründe werden ausführlich erläutert. Es bleibt genug Zeit für individuelle Fragen der Teilnehmer.

Das Angebot ist kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail gaukler(at)solarcomplex.de ist erforderlich.