Aufsichtsrat

Der A-Rat

Der dreiköpfige Aufsichtsrat besteht aus Simone Rettich-Bickel, Prof. Dr. Rainer Luick und Dr. Hansjörg Reichert.

Völlig überraschend und unerwartet ist Anfang Februar Hubert Gnant verstorben, der seit der Hauptversammlung 2015 dem dreiköpfigen Aufsichtsrat angehört hatte.
Von 2003 bis zur Hauptversammlung 2015 bestand der Aufsichtsrat aus Florian Armbruster, Ben Nägele und Dr. Hansjörg Reichert.
Die Aufsichtsräte werden von der Hauptversammlung (den Aktionären) gewählt. Der Aufsichtsrat bei solarcomplex ist sehr eng mit dem Vorstand verzahnt. Bei monatlichen Sitzungen werden die Weichen für die  solarcomplex AG gestellt.

Simone Rettich-Bickel

Simone Rettich-Bickel / Aufsichtsrätin
Simone Rettich-Bickel / Aufsichtsrätin

"Unsere wunderschöne und landschaftlich reizvolle Region im Hegau und am Bodensee verpflichtet uns zu deren Erhalt und zukünftiger Gestaltung.
Leisten wir einen Beitrag zum Klimaschutz, indem wir autark und eigenständig unsere Energieversorgung vor Ort organisieren und die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern reduzieren. Wir entscheiden für uns und für unsere Region!
Aus Sicht der Handwerksbetriebe gibt es noch großes Potential bei der Mitgestaltung der Energiewende sowohl als Auftraggeber und Nutzer von erneuerbaren Energien als auch als Auftragnehmer und Anbieter von Handwerkerleistungen.
Gemeinsam sind wir aufgefordert, unsere Lebensverhältnisse und unsere Energieversorgung zu überdenken. Jeder kann in  seiner Familie und in seinem Betrieb einen Beitrag zu einem nachhaltigen und ökologisch sinnvollen Umgang mit den verfügbaren Ressourcen leisten.
Die solarcomplex AG ist seit vielen Jahren Vorreiter und Vorbild.
Schließen wir uns an und gestalten wir die Energiewende – ökologisch, nachhaltig und gemeinsam!"

Werdegang
  • geboren 1967 in Konstanz
  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Konstanz
  • seit 2002 geschäftsführende Gesellschafterin der Rettich Stahlbau GmbH in Bodman mit 33 Beschäftigten in 5. Generation
  • zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten und Gremien
  • wohnhaft mit Familie in Bodman

Prof. Dr. Rainer Luick

Rainer Luick, Aufsichtsrat / Vorsitzender
Rainer Luick, Aufsichtsrat / Vorsitzender

"Der Begriff Nachhaltigkeit ist leider zu einer inflationär genutzten attributären Floskel geworden. Doch es gibt keinen besseren Begriff, um in einem Wort auszudrücken, vor welchen Herausforderungen alle Gesellschaften auf unserem Planeten stehen. Insbesondere im Energiesektor hat es gerade eine Menschengeneration geschafft, endliche Ressourcen zu verbrauchen, die über hunderte von Millionen Jahren über komplexe biologische und geologische Prozesse entstanden waren und die schon der nächsten Generation nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Nachhaltiges Leben und Wirtschaften bedeutet aber, dass nur die Zinsen eines Kapitalstocks, in diesem Fall unserer endlichen Ressourcen, genutzt werden sollten. Jetzt müssen in kürzester Zeit für zahllose Handlungsfelder Lösungen gefunden werden, die ein halbwegs friedliches und ein auf Teilbabe an den Ressourcen basierendes weiteres Zusammenleben ermöglichen.
Völkerrechtliche Verpflichtungen und gesetzliche Vorgaben für nachhaltiges Handeln  führen allerdings nicht automatisch zu konkretem Handeln auf der lokalen Ebene. Denn hier ist meist noch das Prinzip vorherrschend “Wer bestellt muss auch bezahlen“ oder anders ausgedrückt, "sollen sich doch die Anderen kümmern“.
Im Jahr 2000 ist eine kleine Gruppe von Idealisten im Hegau angetreten, um zu zeigen, dass es im Energiesektor Alternativen gibt. Heute ist solarcomplex der lebendig sich entwickelnde Beweis dafür, dass sich die Welt doch ändern kann, wenn sinnvolle Projekte im Kleinen starten. solarcomplex macht unsere Welt etwas besser und es macht große Freude zukunftsfähige Energiekonzepte mitgestalten zu dürfen."

  • geboren 1956 in Freiburg
  • Studium der Biologie und Ethnologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der University of Michigan Ann Arbor / USA (Dipl.-Biol., M. Sc.)
  • Promotion Dr. sc. agr. an der Universität Hohenheim
  • Leitende Tätigkeiten in der Privatwirtschaft (Wasserwirtschaft, Landschaftsplanung)
  • seit 1999 Professur an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
  • Forschungskompetenzen und -felder: Prozesse im ländlichen Raum, Politikevaluationen (Agrar-, Naturschutz-, Energiepolitik), extensive Landnutzungssysteme, Technikfolgenabschätzungen der Energiewende
  • Zahlreiche Gremien – und Gutachtertätigkeiten auf nationaler und europäischer Ebene
  • einer der 20 Gründer von Solarcomplex im Jahr 2000
  • wohnt in Hilzigen/Riedheim

Dr. Hansjörg Reichert

Steuern und Recht

Hansjörg Reichert, Aufsichtsrat
Hansjörg Reichert, Aufsichtsrat

"Die Verantwortung für unsere Zukunft tragen wir. Die Akteure und die Gesellschafter von solarcomplex übernehmen diese gesellschaftliche Verantwortung über ideologische oder politische Grenzen hinweg. Umwelt- und Klimaschutz ist das Ziel – wirtschaftliche Verantwortung und Weitsicht die Grundlage für unser Handeln. Die Energiewende führt zu einer Umverteilung wirtschaftlicher Macht von Konzernen auf den Mittelstand, von den Zentren hin zu einer regionalen Wertschöpfung.
solarcomplex bewegt sich deshalb in  einem von großen wirtschaftlichen Interessen geprägten Markt, der sich mit ständigen kurzfristigen Änderungen der politischen Rahmenbedingungen konfrontiert sieht. Um sich in diesem Markt behaupten zu können, ist eine enge Steuerung des Unternehmens notwendig."

Werdegang
  • geboren 1958 in Freiburg
  • Studium der Rechtswissenschaften und Amerikanistik, danach wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Tübingen
  • Rechtsanwalt und Steuerberater
  • einer der 20 Gründer von solarcomplex im Jahr 2000
  • seit 1990 Inhaber Reichert & Reichert, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung
  • wohnt in Singen

Hubert Gnant († 02.02.2018)

Hubert Gnant, ehem. Aufsichtsrat / stellvertretender Vorsitzender
Hubert Gnant, ehem. Aufsichtsrat / stellvertretender Vorsitzender